OMAworks

WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
WAXBAND
Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück
Voriger
Nächster

WAXBAND

Aus dem wirklichen Leben auf Wachswalzen und zurück

Was passiert, wenn französischer Esprit, jiddischer Humor, historische Aufnahmen von Klezmer-Musik, grandioses musikalisches Können und ein Edison-Phonograph in einem szenisch inspirierten Programm zusammentreffen? Waxband, was sonst? Die Idee des israelisch-französischen Visionärs Amit Weisberger – eine gefühlvolle, skurrile und zum Nachdenken anregende Performance – lässt das Publikum erleben, was passiert, wenn Musiker mit ihren eigenen live aufgenommenen Reproduktionen auf Wachswalzen konfrontiert werden. Was ist Original, was ist Kopie? Was ist Gegenwart, was ist Vergangenheit? Waxband stellt philosophische Fragen, während sie ihr Publikum auf eine fast Chaplin-neske Reise gefüllt mit ergreifender und ausgelassener Musik entführt.

Video abspielen

Hier können Sie Presse- und Werbefotos der Waxband in Druckauflösung herunterladen.
Diese können Sie für journalistische Zwecke oder für Ihre Werbung frei verwenden, wenn Sie den Namen der Fotograf*in nennen. 

LINE-UP
Amit Weisberger (IL/F) – künstlerische Leitung, Violine, Gesang
Jérôme Block (F) – Akkordeon
Mihaï Trestian (MD/F) – Tsimbl
Laurent Clouet (F) – Klarinette
Olivier Richaume (F) – Violine
und ein original Edison-Phonograph

AUFTRITTE
17.11.2019 – Jüdische Kulturtage Halle
14.11.2019 – Gelsenkirchen
30.07.2019 – Erfurt
29.07.2019 – Weltpremiere @ Yiddish Summer Weimar

Interessiert? Wir sind es!

Schreiben oder rufen Sie uns an, um eine Performance zu buchen, ein Projekt oder eine Idee zu diskutieren oder einfach, um uns besser kennenzulernen!
Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

ICON EMAIL
ICON PHONE
ICON / SMART PHONE Copy